Der SparTipp - Wie Sie Zeit und Geld sparen Der SparTipp: Wie Sie Zeit und Geld sparen 
Diese Version von Der SparTipp ist veraltet und nur noch aus historischen Gründen einsehbar. Hier gehts weiter zur aktuellen Version von Der SparTipp.

Der Mix machts

Die Qual der Wahl: unzählige Anlageformen - doch welche ist die richtige? Aktien? Hohe Chancen, aber auch hohe Risiken. Sparbuch? Sehr sicher, doch mickrige Zinsen. Langfristiger Sparvertrag? Höhere Zinsen, jedoch schlechte Verfügbarkeit.

Egal, für welche Anlageform man sich entscheidet: Jede hat ihre Vor- und Nachteile. In der Fachsprache nennt man dieses Dilemma "Magisches Dreieck der Vermögensanlage", denn es gibt drei Faktoren, die es zu berücksichtigen gilt:


Nehmen wir mal Aktien als Beispiel:


Legen Sie Ihr Geld dagegen als Tagesgeld an, bekommen Sie zwar niedrige Zinsen, können jedoch jederzeit an Ihr Geld ran, und das auch noch ohne Verluste befürchten zu müssen!

Die optimale Anlageform gibt es nicht. Jedoch können Sie einfach in verschiedene Anlageformen investieren (z.B. Aktien, Fonds und Tagesgeld). Müssen Sie nun einmal schnell an Ihr Geld ran, können Sie das Tagesgeld nehmen. Die Kurse Ihrer Aktien entwickeln sich selbstständig, ohne dass Sie Angst haben müssen, ihr gesamtes Vermögen zu verlieren.

Ihre Bank händigt Ihnen gerne ein Exemplar der Informationsschrift "Basisinformation für Wertpapier-Vermögensanlagen" aus, in der alle möglichen Anlageformen ausführlich besprochen werden.

Bitte besprechen Sie Ihre Anlagestrategie mit Ihrem Anlageberater.


Alle SparTipps der Kategorie ": "

Fehler bei der Abfrage...
Der SparTipp-Newsletter:  
Setzen Sie doch einen Link auf diese Seite:

Der SparTipp - Wie Sie Zeit und Geld sparen: Eine kostenlose Sammlung von hilfreichen Tipps und Tricks, um Zeit und Geld zu sparen.

© 2000 - 2023 by Michael Heberle Software