Der SparTipp - Wie Sie Zeit und Geld sparen Der SparTipp: Wie Sie Zeit und Geld sparen 

Warum es gesünder ist, Fruchtsäfte zu verdünnen

Fruchtsäfte sind gesund und lecker, aber auch teuer. Mixt man sich ein Schorle, hat man viel mehr vom Saft. Wir zeigen Ihnen, dass dies nicht nur unter Kosten-Gesichtspunkten toll ist, sondern auch vom gesundheitlichen Aspekt aus.

Grund 1: Je nach Anteil der im Saft enthaltenen Nährstoffe, werden diese vom Körper besser oder schlechter aufgenommen. Eine optimale Aufnahme von Nährstoffen garantieren so genannte isotonische Getränke. Dies sind Getränke, deren Anzahl gelöster Nährstoffe der des Blutes entspricht.

Mit einer Fruchtsaftschorle kommen Sie einem isotonischen Getränk bereits erheblich näher. Und wenn es dann noch billiger ist, als den Saft pur zu trinken, dann schmeckt die Schorle gleich doppelt so gut!

Grund 2: Nehmen wir Orangensaft. Die darin enthaltenen Fruchtsaftsäuren greifen den Zahnschmelz an. Deshalb raten Zahnärzte, Orangensaft mit Wasser zu mixen.

Alle SparTipps der Kategorie "Sonstiges: Gesundheit"

Links:
Der SparTipp-Newsletter:  
Setzen Sie doch einen Link auf diese Seite:

Der SparTipp - Wie Sie Zeit und Geld sparen: Eine kostenlose Sammlung von hilfreichen Tipps und Tricks, um Zeit und Geld zu sparen.

© 2006 by Michael Heberle Software